Logo

Öffnungszeiten:

Täglich ab 19:00 Uhr bis open end. Während allen Veranstaltungen auch üblicher Barbetrieb im Thekenraum.

Veranstaltungen

Zeige alle 9 Veranstaltungen

06.08.19 Di

NS-Verherrlichung stoppen! Kein Heßmarsch in Berlin

Jour Fixe der Interventionistischen Linken

Am 18. August 2019 könnten erneut hunderte Neonazis in Spandau und Berlin zu Ehren des NS-Kriegsverbrechers Rudolf Heß aufmarschieren. Heß war Hitlers Stellvertreter, 1946 wurde er als Hauptkriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilt. Am 17. August 1987 erhängte er sich selbst im Gefängnis in Spandau. Mit dem Nationalsozialismus hatte er nie gebrochen und bis heute wird er von Neonazis verehrt. Der Heldenmythos um Heß hat für die Szene eine große Bedeutung und dient der Zusammenführung der verschiedenen Spektren deutscher und internationaler Nazis.

In dieser Veranstaltung wollen wir usn genauer anschauen, welche Bedeutung die Glorifizierung des Nationalsozialismus für die heutige rechte Szene und ihre verschiedenen Spektren gibt. Außerdem wollen wir über verschiedenen Möglichkeiten diskutieren, wie wir diesem verbrecherischen Treiben ein Ende setzen können.

Im Anschluss an die inhaltliche Veranstaltung gibt es wie immer beim Jour Fixe der Interventionistischen Linken ab 21 Uhr die Möglichkeit, die Gruppe kennen zu lernen.

Open uri20170921 28597 123ywdd?1506025763
monatlich am 1. dienstag 20:00

IL Kneipenabend

Jeden ersten Dienstag im Monat ist der offene IL - Berlin Stammtisch. Wer uns kennenlernen möchte oder einfach mal mit uns plaudern will, ist hier genau richtig!

11.08.19 So

Open uri20190718 21775 1s81agw?1563473807
20:30
Veranstaltungsraum
Deutsch, English Subtitles

Film: Zentralflughafen THF

Die in den sieben Hangars lebenden Geflüchteten träumen von einem Neuanfang, einem besseren Leben in Deutschland, während draußen auf dem Feld mindestens so viele Bewohner von Berlin tagtäglich versuchen, ihrem Alltag zu entkommen, indem sie sich auf den ehemaligen Start- und Landebahnen auf einen Marathon vorbereiten, die ausgefallensten Fortbewegungsmittel ausprobieren und sich zum Spielen und Grillen mit ihren Freunden verabreden.

Der Film dokumentiert diese unterschiedlichen Welten, Lebensrealitäten und Träume. Im Zentrum steht Ibrahim aus Syrien.

Regisseur Karim Aïnouz beobachtete über ein Jahr, wie er und seine Freunde eine erneute Reise unternehmen: Zwischen Hoffnung, Heimweh und Angst vor Abschiebung – und einer merkwürdigen Gewöhnung an das temporäre Zuhause.

Eine weitere Hauptrolle spielt der Flughafen selbst, in dessen einzigartiger Architektur mit all ihrer Widersprüchlichkeit sich derzeit die Ironie der Geschichte wie selten zuvor manifestiert.

19.08.19 Mo

Open uri20190311 7209 pnr31g?1552313475
monatlich am 3. montag 19:30

PlantAge MeetUp

/English below/

Wir möchten uns in entspannter Runde mit euch über PlantAge und bioveganes Gärtnern austauschen. Es wird darum gehen, die neue Gartensaison zu planen und Ideen für zukünftige Veranstaltungen zu sammeln.

Unseren Tisch erkennst du am PlantAge-Logo, wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

Wenn du teilnehmen möchtest, musst du dich vorher nicht anmelden, kannst uns bei Fragen aber gerne schreiben (stadtgarten.plantage@gmail.com).

--

We would like to come together to exchange ideas about our garden and plan new events.
To find our table look out for the plantAge logo. We are looking forward to see you!

Just drop by if you would like to join us. In case you have any questions you can write an email to: stadtgarten.plantage@gmail.com.

22.08.19 Do

Open uri20190718 21775 1mwxb2a?1563451978
19:30
Veranstaltungsraum / Eventroom & Nichtrauchraum
English, Deutsch

Ink for Refugees

Get inked for the syrian refugees in Camp 009 Lebanon! by Raving Lebanon

Tattoo Artists: Eva Alicia Ostblock, tba ...

/Englisch below/

Camp 009 Lebanon: Seit dem Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs im Jahr 2011 sind mehrere Millionen Menschen aus dem Land geflohen. Einige haben es unter schwierigsten Umständen nach Europa geschafft, viele andere schafften es nur bis in das benachbarte Libanon, wo derzeit etwa zwei Millionen unter menschenunwürdigen Bedingungen in Zeltlagern in der Bekaa Ebene im Nordosten des Lands leben. Da die Grenzen nicht mehr passierbar sind und die Situation in ihrer Heimat eine Rückkehr undenkbar macht, gibt es für sie weder vor noch zurück, manche leben seit 5 Jahren in dem Lager. Unterstützung erhalten die Menschen dort kaum, es fehlt an allem, besonders an Kinderkleidung und Schuhen.

Wir sind eine Gruppe junger Menschen aus Berlin und organisieren direkte Hilfe für die Menschen vor Ort. Wir sammeln Spenden und Kleider und bringen die Hilfsgüter selbst direkt in das Camp, zuletzt bei unserer Reise im August diesen Jahres. Nun haben wir Helfer vor Ort, welche uns tatkräftig beim Sammeln unterstützen. Unser Ziel für unsere nächste Reise im Sommer 2019 ist es, weitere Strukturen aufzubauen um bald verschiedene künstlerische Projekte in den Camps anzubieten.

---

Since the outbreak of the civil war in syria in 2011, a few million people fled from the country. Some managed to get to Europe under most difficult circumstances, many others only escaped to the neighbouring country of Lebanon. Currently, around 2 million refugees live in inhumane conditions in the camps of Bekaa Valley in the northeastern part of the country. As the borders can't be crossed anymore and the current situation makes any return to their homeland impossible, there is neither chance of moving on or back. Some have been living in a camp for 5 years already. The people there hardly receive any support, there is a lack of everything - especially children's clothes and shoes.

We are a group of young people from Berlin and we organise direct help for the people on the spot. We collect donations and clothes and take the support reliefs directly to the camp. The last time on our journey in August 2018. Now, we have helpers in Lebanon, who actively support us collecting. Our goal for our next trip in the summer of 2019 is to build more structures to soon build a tent school.

---

No sexism, racism, homophobia, anti-semitism and other -isms.

REFUGEES WELCOME

Newsletter

27.08.19 Di

Freimeuter
monatlich am 4. dienstag 19:30

Meuterkombüse in der B-Lage

Liebe Pirat*innen und Leckermäulchen,

die Anarche ist ein großes Floß, das vor allem durch Spenden finanziert ist und seit einigen Jahren als schwimmende Plattform die Spree erobert. Podiumsdiskussionen, schwimmendes Kino, Wasserdemonstration, Konzerte. Die Anarche will ein Freiraum sein, bespielt werden und Verdrängtem Raum geben.

Jeden vierten Dienstag im Monat öffnen wir in der B-Lage unsere Kombüse und wollen euch und eure Ideen bei feinen Speisen kennenlernen und zusammen rumdümpeln. Manchmal gibt es Vorträge, Diskussionen, Kurzfilme und solcherlei. Manchmal auch einfach nur: ihr, wir, Limo und Bier. Du bist herzlich eingeladen! Lasst uns gemeinsam mampfen und Pläne schmieden! Wir werden wir euch jeden Monat informieren um welches Thema es sich neben unserem Gaumenschmaus drehen wird.

In jedem Fall wird es richtig muckelig und wir bemühen uns um ein vielfältiges VEGANes Seemenschsmenü!

Wir freuen uns auf euch!
Die Meute

PS: Mehr Infos zu unserem Projekt gibts hier:

03.09.19 Di

Open uri20170921 28597 123ywdd?1506025763
monatlich am 1. dienstag 20:00

IL Kneipenabend

Jeden ersten Dienstag im Monat ist der offene IL - Berlin Stammtisch. Wer uns kennenlernen möchte oder einfach mal mit uns plaudern will, ist hier genau richtig!

16.09.19 Mo

Open uri20190311 7209 pnr31g?1552313475
monatlich am 3. montag 19:30

PlantAge MeetUp

/English below/

Wir möchten uns in entspannter Runde mit euch über PlantAge und bioveganes Gärtnern austauschen. Es wird darum gehen, die neue Gartensaison zu planen und Ideen für zukünftige Veranstaltungen zu sammeln.

Unseren Tisch erkennst du am PlantAge-Logo, wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

Wenn du teilnehmen möchtest, musst du dich vorher nicht anmelden, kannst uns bei Fragen aber gerne schreiben (stadtgarten.plantage@gmail.com).

--

We would like to come together to exchange ideas about our garden and plan new events.
To find our table look out for the plantAge logo. We are looking forward to see you!

Just drop by if you would like to join us. In case you have any questions you can write an email to: stadtgarten.plantage@gmail.com.

22.09.19 So

Open uri20180913 1539 1wib9gt?1536837107
monatlich am 4. sonntag 19:30
English, Various

Zeegotoh Movie Night

Zeegotoh e.V. presents: Film & Food! A project that intends to amplify the cinematic experience and to bring the community together to explore their audiovisual senses, all while enjoying a delicious vegan menu.

We hope to inspire valuable discussions in a cozy corner of Neukölln. Come by every 4th Sunday of the month!